Kundenstimmen

Kunden berichten über Ihre Erfahrungen 

Kundenstimmen

Kunden berichten über Ihre Erfahrungen 

 

Wassergenossenschaft Schweinburg, Niederösterreich

Wir haben in unserem Ort eine eigene Wassergenossenschaft bei der 17 Häuser beteiligt sind, wo wir eine sehr starke Manganbelastung hatten.

Die Belastung war teilweise so stark, dass einige der 17 Beteiligten, alle Perlatoren an den Wasserhähnen, Brausekopf in der Dusche und Vorfilter mindestens einmal in der Woche reinigen mussten, weil der Wasserdrunk durch die Manganverschmutzung so gering war, dass man nicht mehr duschen konnte. Durch Frau Gerlinde O. haben wir von der Fa. Qi-Quant und deren Wasserbelebung erfahren.

Nach Absprache bei der internen Genossenschaftssitzung wurde entschieden, dass wir ein Water Alive zum Anschluss direkt im Wasserhaus ankaufen.
Nach der Installation mussten alle 17 beteiligten Häuser ca. 10 Tage lang alle Vorfilter, Siebe und Perlatoren reinigen, da sich das in den Rohren abgelagerte Mangan gelöst hatte!
Nach nunmehr ca. 18 Wochen haben wir keine Ablagerungen mehr, das Wasser schmeckt besser und man merkt auch beim Duschen das es weicher und für die Haut angenehmer ist!

Danke an die Firma Qi-Quant und Harald Granzer für die Entwicklung eines so tollen Gerätes!

Horst T. (52), aus Wien

Seitdem wir das Wassergerät Water Alive von Qi-Quant bei Qi-Energy gekauft haben, ist unsere Glasdusche, die Armaturen, das Bügeleisen und sogar die Kaffemaschine nicht mehr verkalkt, auch kein Grauschleier mehr.
Das Blumenwasser wird nicht mehr grün selbst nach Monaten und wir trinken jetzt sicher doppelt so viel Wasser pro Tag, da es sich einfach leichter trinkt! Der Einbau war kinderleicht nur per Kabel an der Wasserleitung anzuhängen und sehr günstig gegenüber anderen bekannten Wasservitalisierungsgeräten.

Monika H. (53), aus Eferding

Das Wassergerät Qi-Quant Water Alive ist wirklich eine tolle Investition! Seit wir es haben, trinken wir deutlich mehr, der Körper verlangt richtig danach! Unsere Gäste sind begeistert vom Geschmack und von der Qualität des Wassers, viele haben sich deshalb selbst zum Kauf eines Wassergerätes Qi-Quant Water Alive entschlossen. Auch beim Kochen habe ich ein besseres Gefühl, seit ich dieses lebendige Wasser verwende. Sogar im Bad haben wir keine störenden Kalkflecken mehr. Das früher oftmals trübe Wasser ist jetzt glasklar, man sieht eine deutliche Verbesserung der Wasserqualität.

Flying Figaro Eveline Elsner, aus Trofaiach

Ich führe seit 4 Jahren den Frisiersalon „Flying Figaro“ in der Nähe von Trofaiach. Wir haben täglich einige Kopfwäschen zu tätigen, was eine Belastung für meine Hände und die meiner Mitarbeiterin darstellt. Die Hände fühlen sich rau und ausgetrocknet an. Auch die Kalkablagerungen an den Armaturen sind nicht nur lästig, sondern lassen sich nur mit Kalkentferner und viel Aufwand entfernen.

Im Juli wurde ich angesprochen das Qi-Quant „Water Alive“ zu testen. Mittlerweile habe ich
Water-Alive nicht nur getestet, sondern in die Hauswasserleitung eingebaut.

Das erste, was uns aufgefallen ist, war, dass die Haut die waschaktiven Stoffe bei der Kopfwäsche besser vertragen hat. Die Haut an den Händen ist nicht mehr so rau und fühlt sich weicher an.

Vom Shampoo und von den Pflegestoffen ist uns aufgefallen, dass sie besser wirken und daher etwas eingespart werden können. Aufgefallen ist uns dies, da bei der gleichen Menge wie immer das Shampoo sehr stark geschäumt hat. Erst bei der Mengenreduktion konnten wir die Kopfwäschen wieder normal durchführen.

Die Verträglichkeit von diversen Farbstoffen beim Haarfärben konnte nach Rückmeldung meiner Kundinnen enorm verbessert werden. Vor allem eine Kundin verspürte nach dem Färben der Haare immer ein starkes Jucken der Kopfhaut, das einige Tage anhielt. Diesmal mit Water-Alive war das nicht der Fall, wie sie mir freudig mitteilte.

Ein weiterer positiver Effekt von Water-Alive ist, dass sich die Armaturen zum Teil ohne Chemikalien leicht reinigen lassen. Die dunklen Becken hatten früher trotz Chemikalien immer einen Grauschleier. Sie glänzen nun ohne viel Aufwand nur mit darüber wischen.

Anfang September streikte unsere Waschmaschine, da der Wasserzulauf scheinbar nicht mehr funktionierte. Beim Nachsehen bemerkte ich, dass das Sieb im Zulaufschlauch komplett mit Karkrückständen verlegt war. Ein gutes Zeichen, dass sich auch Kalkrückstände in den Rohrleitungen lösten.

Alles in Allem eine äußerst positive und praktische Erfindung, die ich gerne meinen Kunden weiterempfehle und die auch von meinen Kunden angenommen wird, zumal auch mein Kaffee mit Water-Alive besser schmeckt.

Mittlerweile bin ich stolz auf die Auszeichnung als zertifizierter Qi-Quant Friseur und habe die Auszeichnung groß in meinem Schaufenster ausgehängt.